Werden Sie Moderator:in!

Sie möchten selbst aktiv werden und sich für die Verkehrssicherheit vor Ort engagieren? Dann lassen Sie sich als Moderatorin oder Moderator in einem unserer Zielgruppenprogramme ausbilden!  Abhängig von Ihren Interessen und Vorkenntnissen, können Sie sich speziell für die Verkehrssicherheitsarbeit mit Vorschulkindern, Rad- und Pedelecfahrern oder Senioren qualifizieren. 

Weitere Informationen zu den Moderatorenprogrammen und die Bewerbungsunterlagen erhalten Sie bei Ihrer örtlichen Verkehrswacht oder bei der Landesverkehrswacht in Ihrem Bundesland.

Ihre Ansprechpartnerin

Nina Tzschentke
Projektreferentin
nina.tzschentke@verkehrswacht.de
030 5165105-31